Radtour Niddaradweg R4 - Frankfurt -> Nidda / Hausstrecke

Strecke:

Frankfurt Niederrad - Niddapark - Bad Vilbel - Karben - Florstadt - Staden - Dauernheim - Ranstadt - Orbes - Nidda - Unter-Schmitten - Ober-Schmitten

115 KM gesamt (am Tag) = 43 KM hin + 72 KM zurück

Bemerkung:

Zwischen Dortelweil und Karben fahre ich nicht an der Nidda entlang. Bei Dauernheim teilt sich der Radweg R4, einmal über Schleifeld - Geiß Nidda - Nidda (Hügelig) und einmal über Ranstadt - Orbes - Nidda, was deutlich leichter zu fahren ist.

Bedingt durch die Sturmschäden am 14.7.2010 und den Ausfall der Zugverbindung Nidda - Frankfurt, bin ich morgens vom Häuserhof nach Karben mit dem Fahrrad, dann mit der S-Bahn zur Galluswarte und dann wieder mit dem Fahrrad nach Niederrad gefahren.

2 Brückenbaustellen in Frankfurt, dementsprechend 2 Umleitungen

Positiv: Bei Ilbenstadt wurde eine Unterführung unter der B45 gebaut (parallel zur Nidda).
Negativ: Von Ilbenstadt nach Groß-Karben gibt es immer noch ca. 3 Kilometer mit Betonplatten und zu Teil größeren Absätzen dazwischen. Somit ist die Strecke für Rennräder nicht geeignet! Auch zwischen Assenheim und Florstadt besteht die Strecke noch mit Betonplatten und Schotter. Am 15.7.2010 haben noch etliche umgefallene Bäume den Niddaradweg blockiert.

Höhenprofile:

Streckendarstellung in Google Maps:


Größere Kartenansicht

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.